FOI
Funktionelle Orthonomie und Integration
Ausbildungsinstitut für FOI GbR Friedhelm Becker / Hans de Jong

Kurse : Cranio-Sacrale-Therapie : Kursinhalte Cranio-Sacrale-Therapie

Kurs 1:

Cranio-Sacrale-Therapie "Ten Steps". Die Weiterbildung Cranio-Sacrale-Therapie ist eine sanfte manuelle Technik, die darauf abzielt ein vorhandenes Spannungsungleichgewicht im Faszialen System zu erfassen und zu korrigieren.

Kursinhalte :

  • Anatomie und Physiologie des Cranio-Sacralen-Systems
  • Zusammenhänge zu viszeralen Strukturen
  • Tasten der craniellen Pulsation und deren Läsionen
  • Korrektur der Läsionen über das 10 Schritte Programm (Ten Steps)

Kurs 2:

Cranio-Sacrale-Therapie "Sacrum und osteopathische Diagnostika". Die Weiterbildung Cranio-Sacrale-Therapie ist eine sanfte manuelle Technik, die darauf abzielt ein vorhandenes Spannungsungleichgewicht im Faszialem System zu erfassen und zu korrigieren. Sollten keine anatomischen Grundkenntnisse vom Cranio-Sacralen-System vorliegen, wird empfohlen, zuerst den Kurs “Ten Steps” zu belegen.

Kursinhalte:

  • Sacrumläsionen erkennen und korrigieren
  • Zusammenhänge Schädelläsionen / Sacrumläsionen
  • Osteopathische Diagnosetechniken: General Listening, Arcing, Fasziales Gleiten

Kurs 3:

Cranio-Sacrale-Therapie "SSB und Gesichtsschädel". Die Weiterbildung Cranio-Sacrale-Therapie ist eine sanfte manuelle Technik, die darauf abzielt ein vorhandenes Spannungsungleichgewicht im Faszialem System zu erfassen und zu korrigieren. Sollten keine anatomischen Grundkenntnisse vom Cranio-Sacralen-System vorliegen, wird empfohlen zuerst den Kurs “Ten Steps” zu belegen.

Kursinhalte:

  • Läsionen der Sphenobasilären Synchondrose (SSB) erkennen und korrigieren
  • Gesichtschädel Anatomie und Behandlung
  • Zusammenhänge mit dem TMG (Kiefergelenk) erkennen und behandeln