FOI
Funktionelle Orthonomie und Integration
Ausbildungsinstitut für FOI GbR Friedhelm Becker / Hans de Jong

Kurse : Prüfung : Konzept

Prüfung

 

Die Prüfung in der FOI® stellt den vorläufigen Abschluss des Gelernten dar.

Sie ist in einen theoretischen und praktischen Teil aufgeteilt, welche am gleichen Tag absolviert werden. Es wird das Wissen der Inhalte aus den Basis- und Aufbaukursen verlangt und im theoretischen Teil in multiple-choice sowie offenen Fragen abgefragt. Von der Einteilung her wird zuerst theoretisch und anschließend praktisch geprüft.

Inhalte der theoretischen Prüfung:

(Dauer: ca. 60 Minuten)

  • Dreidimensionales Denkmodel
  • Anamnese / Befundverdacht
  • Befund / Behandlungsstrategie
  • Pathologie / Behandlungsmöglichkeiten bzw. -unmöglichkeiten

 

Inhalt der praktischen Prüfung:

(Dauer: ca. 60 Minuten)

  • Mündliche Verantwortung der theoretischen Prüfung
  • Praktische Vorführung einzelner Techniken in Anamnese, Befund und Behandlung anhand von Patientenbeispielen

 

 

Nach erfolgreicher Absolvierung der Prüfung wird ein Zertifikat ausgestellt, mit dem unmittelbar weitere Vorteile und Begünstigungen einhergehen. Eine Aufstellung finden Sie hier.

 

Die Prüfungsgebühren betragen 95,00 € und sind aus organisatorischen Gründen zwei Wochen vor Prüfungstermin zu entrichten.