FOI
Funktionelle Orthonomie und Integration
Ausbildungsinstitut für FOI GbR Friedhelm Becker / Hans de Jong

Kurse : Symposium FOI : Kursinhalte

Tages-Symposium mit Workshops in Osnabrück

Am 08. September 2018 feiern wir unser 15-jähriges Bestehen mit dem ersten Tagessymposium.

Ziel:

Die Position der FOI® als etablierte Therapieform im Gesundheitswesen, mit dem Focus  auf  rechtliche Möglichkeiten, Begrenzungen und zusätzliche therapeutische Perspektiven aufzuzeigen.

Ablauf:

09.00. Begrüßung

09.15. Craniomandibuläre Dysfunktion im Kontext der FOI, Andreas Oertel (Osteopath, Inhaber des Tensegrity Instituts, Oldenburg)

10.15. Der Physiotherapeut der Zukunft: Was darf ich als Physio mit und ohne sekt. HP alles machen? (Anwaltskanzlei Dr. jur. Alt)

11.45. Die Bedeutung der Faszien im Kontext der FOI (Siegfried Schmitz, Dozent der FOI, Oldenburg)

12.30. Pilotprojekt mit 7 Bkk´s. FOI als Alternative zur OP. (Axel Berg, Osteopath und Dozent der FOI, Bielefeld)

14.00. Workshop 1.  (Thema Kursraum 1:  CMD,   Kursraum 2:  Myofasziale Therapie in der FOI), die Gruppen wechseln nach der Pause

15.30. Workshop 2.  (Thema Kursraum 1:  CMD,   Kursraum 2:  Myofasziale Therapie in der FOI)

17.00. Abschluss und Diskussion

 

Begrenzte Teilnehmerzahl auf 80 Teilnehmer.  Um Platzreservierungen wird schon jetzt gebeten.

 
Preis: Incl. Vollverpflegung für den gesamten Tag (warme, kalte Getränke, Mittagsbuffet und Kaffee und Kuchen)  149,00 € incl. MwSt.

 
Anmeldungen ab sofort über unsere Homepage möglich.