FOI
Funktionelle Orthonomie und Integration
Ausbildungsinstitut für FOI GbR Friedhelm Becker / Hans de Jong

Kurse : Viszerale Osteopathie : Konzept

Nach den gesetzlichen Vorgaben darf die Osteopathie nur von Ärzten oder Heilpraktikern durchgeführt werden!

Für die Ausbildung in der Viszeralen Osteopathie haben wir eine Kooperation mit den erfahrenen Osteopathen und Ausbildern Herrn Dr. Sven Zimmer und Frau Heidi Scholl. Sie sind beide selbstständig in ihren Praxen tätig und auf die Behandlung in der viszeralen Osteopathie spezialisiert. Die Kursreihe besteht aus 6 verschiedenen Teilen, die unabhängig voneinander einen Teil der viszeralen Behandlung abdecken. Die Kurse können deshalb unabhängig voneinander gebucht werden. Somit bestimmen Sie Ihr eigenes Lerntempo.

Zusätzlich zeigen diese Kurse, genauso wie die Ausbildung in der FOI, dass es keine lange Ausbildung braucht, um wirklich Wirksames für die Praxis und Patienten zu lernen. Die ganze Ausbildung gibt Ihnen nochmals eine zusätzliche Behandlungsmöglichkeit. Mit der weichen Behandlungsart der FOI sind sie hinsichtlich der technischen Fähigkeiten bestens für diese Kurse vorbereitet.

Kursteile der Viszeralen Osteopathie:

  1. Duodenum, Jejunum, Ileum
  2. Magen, Milz, Pankreas
  3. Niere, Colon
  4. Blase, Uterus
  5. Leber und Galle
  6. Herz und Lunge